Verführerisch und anmutig, so sehen viele Frauen und Männer das Intimpiercing, welches an verschiedenen Stellen des Intimbereiches seinen Platz finden kann. Beide Geschlechter tragen den Intimschmuck heutzutage, ob nun lediglich als dekoratives oder aber auch als stimulierendes Schmuckstück. Im Shop findet man das richtige Intimpiercing für diese besonderen Stellen des Körpers in den verschiedensten Ausführungen.

Als Intimschmuck eignen sich sowohl Stäbe als auch sogenannte Bananen, die mit Kugeln an den beiden Enden verschlossen werden. Möchte man ein besonderes Intimpiercing haben, kann man sich eines mit Kristallsteinen in den Kugeln aussuchen oder aber direkt zu solchen Piercings mit einem Kristallsteinanhänger greifen. In Bezug auf die Farbe des Steinchen sind hier im Shop kaum Grenzen gesetzt. Das Intimpiercing wird zumeist aus Chirurgenstahl 316 L hergestellt, das wie Titan Grad 23 die besten Oberflächeneigenschaften besitzt und sehr gut verträglich ist.

Die Piercings mit Anhänger bestehen dagegen häufig aus einem flexiblen Kunststoffstab, der ebenfalls sehr angenehm zu tragen ist und gegebenenfalls sogar selbst gekürzt werden kann. Auf vergoldete Piercings oder Intimpiercings aus anderen Materialien sollte man an dieser Stelle des Körpers besser verzichten. Egal für welches Intimpiercing man sich am Ende entscheidet, man sollte sich über die Materialstärke des Stabes oder der Banane bewusst sein. Im Shop erhält man den Intimschmuck in einer Stärke zwischen 1,6 mm und 10,0 mm.

Von uns empfohlene Produkte für den Intimbereich:
Piercingarten / Stelle:
Prinzalbert Christina Frenum Ampallang
Intim Schmuck und Piercing